Turn- und Sportverein Reichertshofen 1895 e.V.

"Fit durch den Sport!"

Hallensportfest Mailing-Feldkirchen am 23.03.2014

Am Sonntag waren 13 unserer Athleten beim Hallen-6-Kampf dabei. Die einzelnen Disziplinen bestanden aus:

Ballweitwurf, Medizinball-Weitwurf, Additionsweitsprung, Stand-Hochsprung, Hürdensprint über Bananenkartons und Flachsprint. Die allgemeine Fitness wurde also getestet. Unsere Kinder gaben alle ihr bestes und ließen sich auch durch Stürze nicht bremsen.

In der jüngsten Altersklasse (2006 und jünger) waren zum ersten Mal Stefan Preß und Timo Scheben dabei und mussten hier gegen zumeist ältere antreten. Dabei erreichte Timo den 14. Platz und Stefan (trotz eines Sturzes) den 9. Platz. Jakob Oswald ließ hier den anderen Teilnehmern keine Chance und erhielt als erster einen Pokal.

In der Altersklasse der 9-jährigen wurde Sofie Berndorfer 10. Julia Gold machte ihrem Namen wieder alle Ehre und erhielt die Goldmedaille (plus Pokal). Knapp hinter ihr auf den Silberplatz kam Elias Schuberth.

Bei den 10-jährigen war Christiane Preß zum ersten Mal dabei und erreichte gleich einen guten 8. Platz. Noch etwas besser klappte es bei Florian Weber, der (trotz Sturz) den 7. Platz errreichte.

Die ältesten (JG 2003) waren zahlenmäßig am stärksten vertreten, und erzielten folgende Ergebnisse: Philipp Scheben 17., Lukas Graßl 12., Max Kleineidam 11., Anika Berndorfer 6. und Josua Schuberth 4. Platz.

2014-Mailing1

In der Mannschaftswertung (U12) erreichten Lukas, Philipp und Florian den 5. Platz, für Josua, Anika und Max gab es die Bronze-Medaille.

In der U10-Klasse kamen Timo, Sofie und Stefan auf Platz 7. Julia, Elias und Jakob ließen alle anderen hinter sich und erhielten verdient noch eine Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch von Euren Übungsleitern!