Turn- und Sportverein Reichertshofen 1895 e.V.

"Fit durch den Sport!"

Kinderleichtathletik am 27.September in Karlskron

Traditionell findet der letzte Wettkampf der Saison für die jüngeren Athleten in Karlskron statt. Dieses Mal schrieb der Veranstalter keinen Mannschaftswettkampf, sondern den klassischen Dreikampf mit 50 Meter Sprint, Weitsprung und Schlagballwurf aus. Elf unserer 7- bis 11-Jährigen wollten sich vor dem Hallentraining noch einmal mit anderen messen.

KK2014

Für 4 von ihnen war es auch der Abschied aus der „Kinderklasse", im nächsten Jahr werden sie 12 Jahre und müssen sich auch im Hürdenlauf, Hochsprung, Kugelstoßen, Diskus- und Speerwurf beweisen. Sie erzielten folgende Platzierungen: Anika Berndorfer 9. Platz, Lena Rusitschka 8. Platz, Philipp Scheben 5. Platz und Max Kleineidam 3. Platz.

KK2014 1

Bei den 10jährigen war nur Christiane Preß dabei und erreichte in einem starken Feld den 9. Platz. Unsere 9-jährige Julia Gold machte ihrem Namen wieder alle Ehre, sie war vor allem mit 3,46m im Weitsprung und 18m im Wurf weit überlegen und wurde 1. Sofie Berndorfer erreichte in dieser Altersklasse den 4. Platz.

KK2014 3

Bei den 8-jährigen Mädchen war die erst 7-jährige Sofie Gold dabei und erreichte einen sehr guten 9. Platz. Bei den jüngsten Buben wurde Jakob Oswald seiner Favoriten-Rolle gerecht, hatte er doch bei den Kreismeisterschaften im Juli schon 3 Meistertitel errungen. Daher war der erste Platz (3,17m im Weitsprung!) keine Überraschung. Daß der 2. Platz an den erst 7-jährigen Stefan Preß ging, aber schon, den Grundstein legte er mit dem schnellsten 50m-Sprint der M8-Gruppe. Timo Scheben (auch erst 7 Jahre) erreichte hier den 7. Platz.

KK2014 2

Herzlichen Glückwunsch von Euren Übungsleitern!