Turn- und Sportverein Reichertshofen 1895 e.V.

"Fit durch den Sport!"

Aktuelles

Neues zum Vereinsleben / von der Geschäftsstelle / vom Vorstand:

Geschäftsstelle TSV-Vereinsheim, Ziegelwöhr 13, 85084 Reichertshofen. Unsere Geschäftstelle ist jeden Donnerstag von 18.00 - 20.30 Uhr geöffnet. Tel.: 08453 / 90 75, Fax: 08453 / 33 57 93
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Web: www.tsv-reichertshofen.de

 

NEU-26.03.20: Absage bzw. Verschiebung der Festwoche für die 125-Jahrfeier des TSV Reichertshofen aufgrund der Entwicklungen zum "Coronavirus"

Aufgrund der weiterhin steigenden Anzahl von Personen, die vom Coronavirus zum Beispiel in Bayern betroffen sind, hat der Vorstand gemeinsam mit dem Festausschuss entschieden, die 125-Jahrfeier im Mai 2020 abzusagen und auf unbestimmt Zeit zu verschieben.

Aus Fürsorge bzw. zum Schutz unseren Mitgliedern, Besuchern, Sponsoren, Lieferanten und den Angestellten des Vereins wäre es unverantwortlich, die geplante Feier durchzuführen. Auch können wir derzeit nicht einschätzen, wie lange noch die politischen Einschränkungen für Personen gelten. Sobald wieder ein „normales“ Leben möglich ist, werden wir die Jubiläumsfeier nachholen.

Der Vorstand dankt den Mitgliedern des Festausschusses, die mit viel „Herzblut“ dieses besondere Jubiläum geplant und vorbereitet haben. Die Vorfreude auf die Jubiläumsfeier bleibt und wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest.

Weitere wichtige Vereinsinformationen entnehmen Sie dieser Homepage (www.tsv-reichertshofen.de) unter „Aktuelles“, die laufend aktualisiert wird. Bleiben Sie gesund!

Gerd Meier, 1. Vorstand, 26.03.2020

 

NEU: Schließung der Geschäftstelle des TSV Reichertshofen aufgrund der Entwicklungen zum "Coronavirus"

Aufgrund der dramatisch steigenden Anzahl von Personen, die vom Coronavirus z.B. in Bayern betroffen sind und aus Fürsorge gegenüber unseren Mitgliedern, den Angestellten des Vereins und der Vorstandschaft schließen wir ab sofort bis zum 23.04.2020 unsere Geschäftstelle.

Wir werden weiterhin wichtige anstehende Aufgaben intern erledigen. In dringenden Fällen schreiben Sie bitte ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schreiben ein SMS bzw. per WhatsApp an 01711615777 (G. Meier). Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.tsv-reichertshofen.de unter „Aktuelles“, die laufend aktualisiert wird. Bleiben Sie gesund!

Gerd Meier, 1. Vorstand, d. 19.03.2020 

 

NEU/Update 21.03.2020: Einstellung Trainings- und Spielbetrieb beim TSV aufgrund der Entwicklungen zum "Coronavirus"

Aufgrund der ständig steigenden Anzahl von Personen, die vom Coronavirus z.B. in Bayern betroffen sind und aus Fürsorge gegenüber unseren Mitgliedern, den Eltern und Familienangehörigen, dem Schutz von Risiko-Personen ab 65 Jahre, chronisch Kranken, Personen mit Immunkrankheiten und Herzerkrankungen,…) und unseren Übungsleitern/Trainern  wird der gesamte Trainings- und Spielbetrieb des TSV Reichertshofen - ohne Ausnahme - vom 16.03. (bis zunächst) zum 19.04.2020 eingestellt.

Die Schließung gilt auch für den Zweckbetrieb "Breitensport-Kegeln" (deren Mitglieder und Besucher) im Vereinsheim des TSV.

Die Grund- und Mittelschule in Reichertshofen und die Schulsporthallen sind für den v.g. Zeitraum ebenfalls geschlossen.

Der BFV e.V. hat zwischenzeitlich alle Fußball-Spiele bis zum 19.04.2020 ausgesetzt. Dies gilt auch für den Jugendbereich. Auch hier gilt die Einstellung des Trainingsbetriebes. Der Vorstand der JFG Paartal hat die Eltern und Spieler für die Stammvereine Baar-Ebenhausen, Pörnbach und Reichertshofen am 13.03. und 16.03.2020 informiert.

Der Vorstand des TSV Reichertshofen hofft, dass die Eltern/Erziehungsberechtigte unserer minderjährigen Mitglieder für diese Maßnahme Verständnis haben. Und mögen unsere Mitglieder und deren Familienangehörige vor möglichen Ansteckungen verschont bleiben!

Gerd Meier, 1. Vorstand, d. 13.03.2020 (Update vom 18./21.03.2020)

 

NEU/Update 28.03.2020: Schließung der Vereinsgaststätte "Restaurant am Paarsteg" ab 21.03.2020

Das Restaurant "am Paarsteg" (Vereinsgaststätte des TSV Reichertshofen) ist aufgrund der politischen Entscheidungen/Anweisungen ab 21.03.2020 - bis auf Weiteres (20.04.2020) komplett geschlossen!

Dies erfolgt aufgrund des Beschlusses der Bay. Staatsregierung vom 20.03.2020, dass Öffnungen von Restaurants und Gaststätten untersagt sind; Ausnahmen bilden Drive-in/To-go-Lokale, was für das Restaurant am Paarsteg grundsätzlich nicht zutrifft bzw. nur mit hohen Zusatzkosten realisierbar ist.  

Pächter-Familie Ahmad Alzabadieh in Abstimmung mit dem Verpächter TSV Reichertshofen, d. 20.03.2020 

 

NEU: BLSV-Update zur Corona-Pandemie - Vereine und Fachverbände des BLSV müssen Sportbetrieb einstellen! (V11347) - 16.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren Vereins-Vorsitzende und Präsidenten,
 
die Bayerische Staatsregierung unter Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat heute aufgrund der Corona-Pandemie für ganz Bayern den Katastrophenfall ausgerufen. Dies hat auch tiefgreifende Auswirkungen auf den Sport in Bayern und die im BLSV organisierten Vereine und Fachverbände. 

Die von der Bayerischen Staatsregierung beschlossenen Maßnahmen beinhalten unter anderem ein landesweites Verbot von Veranstaltungen und Versammlungen sowie den Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen (siehe dazu die Pressemeldung der Bayerischen Staatsregierung unter dem folgenden Link:
 
https://www.bayern.de/corona-pandemie-bayern-ruft-den-katastrophenfall-aus-veranstaltungsverbote-und-betriebsuntersagungen/?seite=1579
 
Gemäß der staatlichen Anordnung im Rahmen des Katastrophenfalls müssen Sportvereine und Sportfachverbände ihren Spiel-, Sport- und Wettkampfbetrieb ab sofort einstellen. Alle Sport- und Spielplätze sowie Vereinsheime bleiben geschlossen.
 
Der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) als Dachorganisation und Interessensvertreter aller Sportvereine und Sportfachverbände in Bayern möchte in dieser Krisensituation seinen Vereinen und Fachverbänden insbesondere Informationen liefern und bei der Entscheidungsfindung sowie der Abwendung finanzieller Schäden unterstützen.
 
Um den finanziellen Schaden für Vereine und Fachverbände möglichst gering zu halten, bemüht sich der BLSV, ein digitales System zur Meldung finanzieller Schäden einzurichten. Hierzu wird der BLSV mit der Bayerischen Staatsregierung in den Dialog treten, um den angekündigten Hilfsfonds auch auf den organisierten Sport anzuwenden. Der BLSV wird dazu schnellstmöglichst weitere Informationen bekannt geben.
 
Die Lage ist sehr ernst. Für uns hat bei allen Maßnahmen der Schutz unserer Mitarbeiter, Mitglieder und Sportler oberste Priorität. Wir wollen unsere Sportvereine und Sportfachverbände bestmöglichst mit Informationen und Entscheidungshilfen unterstützen und darauf hinwirken, dass ein finanzieller Ausgleich für entstandene Schäden geleistet werden kann.
 
In der BLSV-Zentrale im Münchner Haus des Sports und in den sieben Bezirks-Geschäftsstellen des BLSV wird auf „Notbetrieb“ umgestellt. Das BLSV Service-Center steht für Anfragen rund um den Sport in Bayern zur Verfügung, ferner die Ressorts zur Förderung des Sportstättenbaus der Vereine und des Sportbetriebs der Sportfachverbände sowie die Geschäftsstellenleitungen der Bezirke. Ebenso bleibt die gesamte Verbandskommunikation eingerichtet.
 
Aktuelle Informationen und Maßnahmen zur Coronakrise stellt der BLSV auf seiner Homepage unter www.blsv.de, in seinen sozialen Medien sowie in regelmäßigen Mailings an Sportvereine und Sportfachverbände zur Verfügung. Darüber hinaus steht das BLSV Service-Center zu den BLSV-Geschäftszeiten unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie unter der Tel. +49 89 157 02 400 für Rückfragen zur Verfügung. Bitte bleiben Sie gesund!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Bayerischer Landes-Sportverband e.V.
Bayerische Sportjugend im BLSV e.V.
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München +49 89 15702 400  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TSV-intern: Bei Kontakt per E-Mail an den BLSV ist der 1. Vorstand in die Kommunikation zwingend einzubinden!  

 

 

Der TSV Reichertshofen wünscht allen Mitgliedern, Geschäftspartnern und Sponsoren Gesundheit und Erfolg und mögen Sie vom Coronavirus verschont bleiben!

 

Alle Beiträge und Informationen dieser Homepage, incl. der Themen nach der DSGVO, sind urheberrechtlich geschützt bzw. stehen im Eigentum  bzw. haben ein "Copyright" des Turn- und Sportverein Reichertshofen 1895 e.V.; Zuwiderhandlungen werden ohne Ausnahme zur Anzeige gebracht und  juristisch verfolgt.