Turn- und Sportverein Reichertshofen 1895 e.V.

"Fit durch den Sport!"

TSV Reichertshofen bei Tuju 4 Kampf in Kipfenberg erfolgreich wieder dabei

Nach dem abgesagten Gauturnfest war die Teilnahme am Turnerjugend 4 Kampf in Kipfenberg für uns fast Pflicht. Allerdings mussten sich die 135 Teilnehmer nicht nur in den klassischen Turndisziplinen, sondern auch beim Schwimmen und Laufen beweisen. 12 Teilnehmerinnen aus Reichertshofen stellten sich der Herausforderung. Für einige davon war es der erste Wettkampf überhaupt.

Hervorragende Leistungen erzielten Anna Schumacher mit Platz 1 und Elena Eßler mit Platz 2 in ihrer Jahrgangsstufe. Aber auch die anderen Teilnehmerinnen konnten mit guten Leistungen und Platzierungen überzeugen.

Wir gratulieren:  Lilly Landwehr, Heidi Haberer, Anna Falkenburger, Isabel Redl, Svenja Stepan, Emma Zimmermann, Vanessa Jahre, Anna Gügl, Lea Nedic und Theresa Strebe.

Unsere Turnerinnen haben es geschafft, durch fleißiges Training immer wieder vorne mit dabei zu sein. Einen besonderen Dank gilt hierbei auch der Leichtathletik Abteilung und besonders Herrn Jahre, der mit unseren Kindern die Disziplinen Laufen und Schwimmen trainierte.

Wir Trainer sind sehr stolz auf unsere Turnerinnen und gratulieren herzlich. Das war eine riesen Leistung!

 

20170722 144144klein P7220150klein

 20170722 145232klein  

20170722 145239klein

Turnerinnen erfolgreich

Am Samstag, den 11. März fand in Lenting der erste Turn 10 Einzelwettkampf des Turngaues Donau Ilm statt. Turn 10 ist eine neue Wettkampfform, die 2016 in Bayern eingeführt wurde. Hierbei müssen sich die Turnerinnen an den Geräten Boden, Schwebebalken, Reck und Sprung beweisen. Dies war der erste Wettkampf seiner Art in unserem Turngau.

115 Teilnehmer stellten sich der Konkurrenz und zeigten ihr Können. Aus Reichertshofen wagten sich 13 Teilnehmerinnen an den Start und absolvierten einen hervorragenden Wettkampf mit guten Plazierungen. Maria Haberer belegte Rang 4, Anna Gügel Rang 3 und Sina Leyrer Rang 2.

Wir sind stolz auf unsere Mädels und möchten uns nochmal bei den betreuenden Eltern bedanken, ohne die eine Teilnahme nicht möglich gewesen wäre.

DSC04693k

DSC03841k    DSC03871k

DSC03975k DSC04023k

DSC04100k DSC04317k DSC04419k

DSC04392k DSC04497k

Wettkampf Mini Team in Gaimersheim

DSCN0729

DSCN0733 kopieDSC08578DSC08598DSC08617DSC08618DSC08710DSC08798DSC08957DSC08976DSC09007DSCN0685DSCN0733DSCN0694

TSV Reichertshofen erturnt zwei 1. Plätze

Beim letzten Turnwettkampf dieses Jahres erzielten unsere Turnerinnen wieder tolle Leistungen. Am Samstag, den 24.10.15 fand in Gaimersheim der Mannschaftswettkampf des Turngaues Donau –Ilm statt. Der TSV Reichertshofen konnte mit 3 Mannschaften starten.

Beim Wettkampf Miniteam zeigten die Mädchen in den Disziplinen Boden, Reck, Sprung und Schwebebalken ihr Können und wurden dabei sogar teilweise mit der Höchstwertung belohnt.

Die Mannschaft mit Johanna Klepmeir, Anna Kuchenreuther, Michelle Garkuscha und Juliane Hainzinger erturnten sich mit 105,6 Punkten den 1. Platz vor der Mannschaft des FC Gerolfing.

In der gleichen Altersklasse erzielte die 2. Mannschaft mit Theresa Strebe, Anna Schumacher und Elena Eßler mit 98,5 Punkten einen sehr guten 3. Platz.

Die Jüngeren, Jahrgang 2006 und 2007, kamen in Ihrer Altersklasse mit 97,9 Punkten mit großem Abstand vor dem FC Gerolfing auf Platz 1. Darüber freuten sich Vanessa Jahre, Alina Stark und Leni Zauner. Leni turnt erst seit einem halben Jahr bei uns und hat bei ihrem ersten Wettkampf eine der besten Reckwertungen erhalten.

Wir sind sehr stolz auf unsere Mädels.

Eure Trainerinnen,

Ruth Repper, Christine Richter, Anouk Langer und Susanne Langer

TSV Gruppenbild1

TSV erturnt sich den 1.und 2. Platz beim Gauturnfest in Kösching

 

Das diesjährige Gauturnfest des Turngaus Donau-Ilm fand am 4. und 5.Juli in Kösching statt. Trotz des heißen Wetters nahmen vom TSV Reichertshofen zwei Mannschaften am Wettkampf Gerätebahnen teil.

Sie mussten sich am Reck, Boden und Sprung, sowie bei den Partnerübungen und Schattenhockwenden beweisen. Im Wettkampf Gerätebahn C war Teamgeist gefragt. Die Mannschaftsmitglieder mussten jeweils synchron turnen.

Team 1 mit Vanessa Jahre, Leonie Jung, Alina Stark, Juliane Hainzinger und Michelle Garkuscha turnten die P4 Übungen und holten sich mit 79,75 Punkten mit großem Abstand den ersten Platz.

In der höheren Altersklasse verpasste das Team 2 mit Anna Schumacher, Theresa Strebe, Johanna Klepmeir, Elena Eßler und Anna Kuchenreuther um einen halben Punkt den ersten Platz. Sie wurden zweiter mit 86,75 Punkten knapp hinter dem SC Irgertsheim.

Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen von ihren Trainern Ruth Repper, Christine Richter und Susanne Langer

1. und 2. Platz beim Gauturnfest in Gaimersheim

14.7 111klein

Das diesjährige Gauturnfest des Turngaus Donau-Ilm fand am 12. und 13.Juli in Gaimersheim statt.

Der TSV Reichertshofen hatte zwei Mannschaften für den Wettkampf Gerätebahnen gemeldet.

Bei angenehmem Sommerwetter waren alle Teilnehmerinnen pünktlich um 12 Uhr in der Halle. Sie mussten sich am Reck, Boden und Sprung, sowie bei den Partnerübungen und Schattenhockwenden beweisen.

Team 1 mit Mona Eßler, Annika Walther, Viktoria Walcher, Michelle Leippi, Andra Samesan und Denise Sobol turnten die P3 Übungen und holten sich mit 71,75 Punkten den ersten Platz.

Team 2 mit Anna Kuchenreuther, Theresa Strebe, Johanna Klepmeir, Elena Eßler, Alina Müller und Vanessa Jahre hatten bei ihren P4 Übungen eine starke Konkurrenz. Sie konnten sich gegen 8 Mannschaften behaupten und landeten am Ende mit 84,25 Punkten auf dem hervorragenden zweiten Rang.

Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen von ihren Trainern Ruth Repper, Christine Richter und Susanne Langer

14.7 102 klein

 

TSV Reichertshofen mit 2 Mannschaften auf dem Treppchen

Beim ersten Turnwettkampf des Turngaues Donau –Ilm, am Samstag, den 29.3.2014, in Pfaffenhofen, war auch der TSV Reichertshofen mit 3 Mannschaften am Start.

Beim Wettkampf Gerätebahnen zeigten die Mädchen in den Disziplinen Boden, Parallelbarren und Schwebebalken ihr Können und wurden dabei sogar teilweise mit der Höchstwertung belohnt.

Im Wettkampf Gerätebahn C war Teamgeist gefragt. Vier der fünf Mannschaftsmitglieder mussten jeweils synchron turnen. Auch hier verfehlten unsere Mädchen nur knapp die Höchstwertung.

Im Ergebnis erzielten die Mädchen in der Wertung P3 (Altersgruppe unter 10 Jahren) einen hervorragenden 2. Platz, knapp hinter der Mannschaft des MTV Pfaffenhofen.

Die Mannschaft in der Wertung P4 (10 Jahre und älter) erreichte einen sehr guten 3. Platz.

Die Mannschaft der Wertung P3 (10 Jahre und älter) erturnte sich einen 7. Platz.

Die 16 Turnmädchen des TSV Reichertshofen haben sich bei den mehr als 150 Teilnehmern wacker geschlagen und wir sind sehr stolz auf euch.

DSCN3025k

DSCN2947kDSCN2949k

DSCN2966kDSCN2973k

DSCN3003k

Informationen zur Abteilung Turnen

Die Übungsleiter/-innen:

Tag

Zeit

Sportstunde

Ort

Info

MO

09:00 – 10.00

(ab Mai: 08:30 - 09:30) 

Walking

Treffpunkt Eingang Sportplatz an der Jahnstraße

Lina Trux             

08453-7869

19:00 - 20:00

Jazzdance und rhythmische Sportgymnastik

Mädchen (13-17 Jahre) findet im Moment nicht statt

Kleine Sporthalle

Mareike Engelmann

0152-54 71 50 66

19:00 – 20:00

Bodystyling

Große Sporthalle

Ruth Repper       

8453-330400

Susanne Langer

08453-338478

DI

16:15 - 17:30

Mutter-Kind-Turnen

Große Sporthalle

Kathatrina Bronauer

08453-436961

17:30 - 19:00

Rhönrad

Große Sporthalle

Sunhild Giess

0176 61 10 53 88

Selma Korucu

0176 87 63 61 73

19:00 – 20:00

Aerobic

Kleine Sporthalle

Christine Hausner-Henzel   

08453-9447

20:00 – 21:00

Gymnastik

Kleine Sporthalle

Jutta Klingensteiner        

08453 3376500

MI

09:00 – 10:00

(ab Mai: 8:30 – 09:30)

Walking

Treffpunkt Eingang Sportplatz an der Jahnstraße

Brigitte Kracklauer

08453-1439

19:00 - 20:00 Rückengymnastik Kleine Sporthalle

Janine Strasser

08453-337570

DO

 

16:00 - 17:00 Geräteturnen (Grundlagen ab 7 Jahre) Große Sporthalle

Ruth Repper       

8453-330400

Susanne Langer

08453-338478

18:30 - 19:30

Fit mit sanfter Gymnastik

Kleine Sporthalle

Brigitte Kracklauer

08453-1439

19:30 - 21:30 Step Aerobic (Einsteiger und Fortgeschrittene) Kleine Sporthalle

Christine Hausner-Hensel

08453-9447

FR

09:00 – 10:00

FitGym (Fit mit Gymnastik)

Tanz Raum (Untergeschoss große Halle)

(Hintereingang Treppe Rot Kreuz Raum)

Christine Hausner-Hensel

08453-9447

14:30 – 16:00

Geräteturnen (Aufbaugruppe)

Große Sporthalle

Ruth Repper       

08453-330400 

Susanne Langer   

08453-338478

16:00 – 17:00

Kinderturnen (ab 4 Jahre)

Große Sporthalle

Hildburg Jahre    

08453-1522     

Cornelia Giemza 

08453-9685

18:00 – 19:00

Einradfahren (Anfänger und Fortgeschrittene)

Große Sporthalle

Michele Hadinger

0151 51 29 00 16

Kerstin Funke

0152 01 78 17 35

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab Dienstag, d. 07.02.2017 startet wieder Mutter-Vater-Kind Turnen beim TSV Reichertshofen

Das lange Warten bei "MU-VA-KI-Turnen" hat ein Ende! Ab Dienstag, den 07.02.2017, können wir endlich wieder für unsere „Kleinsten“ eine Turnstunde anbieten, bei der sie zusammen mit ihren Eltern ihre ersten sportlichen Erfahrungen machen können. Wie gewohnt, findet diese Stunde immer dienstags von 16.30-17.30 Uhr in der großen Sporthalle in Reichertshofen an der Jahnstr. statt. Unsere ehrenamtlichen Übungsleiter Katharina Bronauer, Daniela Riedl und Sarah Maurus werden bis auf weiteres im Wechsel die Sportstunde leiten. Wichtig: Wir möchten darauf hinweisen, das mit Beginn der Sportstunde um 16.30 Uhr die Halleneingangstür und die Umkleidekabinen verschlossen sind, so dass ein pünktliches Erscheinen unabdingbar ist. Geeignete Sportbekleidung bei Groß und Klein sollte selbstverständlich sein, genauso wie saubere Hallenturnschuhe. ABS-Söckchen oder Turnschläppchen sind für die Kinder ungeeignet. Bei offenen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter den Telefon-Nummern:  2. Abteilungsleitung Turnen Susanne Langer (08453 / 33 84 78) oder Katharina Bronauer (08453 / 43 69 61).

 

Die Angebote der Abteilung Turnen / Ansprechpartner:

Unsere Mutter-Vater-Kind Gruppe ist der ideale Einstieg in den Sport, sobald das Kind laufen kann. In spielerischen und einfachen Übungseinheiten lernen die Kleinsten Arme, Beine und Kopf zu koordinieren. Das stellt für sie oft eine große Herausforderung dar. Ein mutiger Sprung vom Kasten, die Balance auf der Bank halten, der erste Purzelbaum, die Sprossenwand bezwingen, all dies und noch viel mehr erlernen die Kleinen mit Unterstützung von Mama und Papa. Kommt vorbei und macht mit!
Übungsleiterin: Katharina Bronauer (Tel. 08453/43 69 61), Große Sporthalle: Dienstags 16.30- 17.30 Uhr.
 
Das Kinderturnen eignet sich für Ihr Kind, sobald es vier Jahre alt ist und ohne elterliche Begleitung an der Sportstunde teilnehmen kann. Hier werden die ersten sportlichen Erfahrungen vertieft, die Kinder gezielt an die verschiedensten Sportgeräte herangeführt und Bewegungsabläufe sowie Ausdauer spielerisch geübt. Dies sind wichtige Voraussetzungen für alle weiterführenden Sportarten. Und ganz nebenbei erlernen die Kinder in der Gruppe sportliches Fairplay! Kommt doch mal zu einer Schnupperstunde vorbei!
Übungsleiterinnen: Hildburg Jahre (Tel. 08453 / 15 22), Conny Giemza und Janine Straßer,  Große Sporthalle: Freitags 16.00-17.00 Uhr.
 

Aber auch für Schulkinder und Erwachsene bietet die Abteilung Turnen interessante Sportstunden an:

Dance Kids, Alter: ab 6 Jahre (Kleine Sporthalle / Dienstags 18.00-19.00 Uhr)
 
Geräteturnen/Bodenturnen, Alter: ab zweite Klasse (Große Sporthalle / Freitags 14.30-16.00 Uhr)

NEU: Jazzdance und rhythmische Sportgymnastik, Alter: 8-11 Jahre kleine Sporthalle (montags 18.00-19.30 Uhr)

Ballspiele für Jungs (außer Fußball), Alter: ab zwölf Jahren (Große Sporthalle / Freitags 17.00-18.00 Uhr)

Bodystyling, große Sporthalle (montags 19.00-20.00 Uhr)
 
Nordic Walking, Treffpunkt immer: Eingang Sportplatz an der Jahnstraße (montags + mittwochs 9.00-10.00 Uhr / donnerstags 17.00-18.00 Uhr)
 
Aerobic, kleine Sporthalle (dienstags 19.00-20.00 Uhr)
Gymnastik zu verschiedenen Musikstilen, POP, Rock, lateinamerikanische Musik usw.,bringt Spaß und hält fit, fördert die Ausdauer, Kraft und Koordination

Damengymnastik, kleine Sporthalle (dienstags 20.00-21.00 Uhr)

Fit mit sanfter Gymnastik, kleine Sporthalle (donnerstags 18.30-19.30 Uhr)

Geboten wird eine bunte Mischung aus Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationsübungen zu Musik. Bitte ein Handtuch und eine Gymnastikmatte mitbringen; für kurzes Aufwärmen sind Sportschuhe (helle Sohle) günstig, den Hauptteil der Stunde kann aber auch ohne Schuhe erfolgen. Zielgruppe: Erwachsene

Step Aerobic - Einsteiger, kleine Sporthalle (donnerstags 19.30-20.15 Uhr)

Gelenkschonende Variante des Aerobic, das Trainingsprogramm wird auf eienr Step-Plattform ausgeführt.

Step Aerobic - Fortgeschrittene, kleine Sporthalle (donnerstags 20.15-21.30 Uhr)

Für Aerobic sind gute Sportschuhe (helle Sohle) wichtig,außerdem sollte man etwas zu trinken und ein Handtuch mitbringen.

Interessierte und Neuzugänge sind uns in allen Sportgruppen jederzeit herzlich willkommen, denn Sport ist keine Frage des Alters. 
Einfach mal in eine Sportstunde reinschnuppern!
 
Hinweis: In den Ferien findet kein Sportbetrieb statt.
 
Nähere Auskünfte zu allen sportlichen Angeboten geben die jeweiligen Übungsleiter vor oder nach den Trainings-stunden. Die Hallenpläne können Sie in dem Menü "Service" einsehen.
 

NEU! 2. Gruppe Jazzdance und rhythmische Sportgymnastik - für Mädchen im Alter von 14 - 17 Jahren ab 05.10.2015 beim TSV Reichertshofen:

Ab Oktober 2015 bietet der Turn- und Sportverein Reichertshofen 1895 e.V. für Mädchen zwischen 14 - 17 Jahren den Aufbau einer 2. Gruppe Jazzdance- und rhythmische Sportgymnastikgruppe an. Diese Gruppe wird von Frau Mareike Engelmann geleitet, die selber seit 19 Jahren diese Sportarten betreibt und 10 Jahre erfolgreich eine eigene Gruppe in Norddeutschland geführt hat und nahm in regelmäßigen Abständen auch an Wettkämpfen und Meisterschaften teil. Seit Oktober 2014 betreut Frau Engelmann beim TSV die Gruppe der 8 - 11 jährigen Mädchen für Jazzdance- und rhythmische Sportgymnastik-gruppe.

Jetzt möchte der TSV Reichertshofen eine 2. neue Gruppe für Mädchen im Alter von  14 - 17 Jahren gründen. Es ist geplant, dass die Mädchen auch an Wettkämpfe und Meisterschaften teilnehmen. Die Mädchen werden im korrekten Umgang mit den Gymnastikgeräten wie Band, Ball, Seil oder Reifen geschult. In der Gruppe studieren sie, mit musikalischer Begleitung, entsprechende rhythmische und synchrone Tanz-/Bewegungsabläufe ein, bei denen auch akrobatische Einlagen wie z.B. Hebefiguren mit eingebaut werden. Zusätzlich kommen dabei dann teilweise die rhythmischen Sportgeräte mit zum Einsatz.

Für wen geeignet: Ihre Tochter hat ein musikalisches, rhythmisches Gespür, tanzt gerne und hat Interesse am Erlernen der Gymnastikgeräte. Sie hat Spaß, sich im Team mit anderen Gruppen bei Wettkämpfen und Meisterschaften zu messen. Dann ist sie in dieser neuen Sportgruppe genau richtig!

Beginn: Erstmalig am Montag, d. 05. Oktober 2015

Zeit / Ort: Immer montags von 19.00 bis 20.00 Uhr, Kleine Turnhalle an der Jahnstr. in Reichertshofen

Fragen beantworten Ihnen gerne Mareike Engelmann (Mobil 0152 / 547 150 66) oder die TSV-Abteilungsleiterin Turnen, Ulrike Stark (Tel.: 08453 / 33 81 65).

NEU! „Einrad fahren“ für Anfänger und Fortgeschrittene ab 10.10.2015 beim TSV Reichertshofen:

Der TSV Reichertshofen hat jetzt mit Frau Michele Hadinger eine ausgebildete Übungsleiterin für die Gruppe „Einrad fahren“ gewinnen können. Michele Hadinger kommt direkt aus dem Bereich Einrad und Kunstrad. Sie verfügt selber über jahrelange Wettkampferfahrungen und betreut beruflich aktuell auch eine Zirkus-AG. Wie sie selber sagt, hat sie die Leidenschaft fürs „Einrad fahren“ nie losgelassen und diese Begeisterung möchte sie nun gerne auch interessierten Kindern vermitteln. Dieses sportliche Angebot ist für Jungs und Mädels gleichermaßen geeignet und richtet sich sowohl an Anfänger wie auch an Fortgeschrittene. Je nach Können und Eignung werden eventuell zwei Gruppen gebildet, um die Kinder bestmöglich im Einrad fahren schulen zu können.

Hier noch ein paar wichtige Informationen:

  • Einstiegsalter ab 1. Schulklasse
  • eigenes, der Körpergröße entsprechendes, Einrad mitbringen
  • Sportbekleidung
  • Gymnastikschläppchen (keine festen Turnschuhe)
  • ausdrücklich kein Schmuck / Ohrringe und lange Haare bitte zusammengebunden
  • Tipp: Gebrauchte, aber günstige und funktionelle Einräder findet man oft in den bekannten Kleinanzeigen.
 
Beginn: Erstmalig am Samstag, d. 10. Oktober 2015
 
Zeit / Ort: Immer samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr, Kleine Turnhalle an der Jahnstr. in Reichertshofen
 
Fragen beantworten Ihnen gerne Michele Hadinger (Mobil: 0151 / 52 25 70 81) oder die TSV-Abteilungsleiterin Turnen, Ulrike Stark (Tel.: 08453 / 33 81 65).

 

Die "Turnkids" vom TSV Reichertshofen stellen sich am 14.11.2015 vor:

Wann und wo?

Samstag, d. 14.11.2015

Beginn: 15:00 Uhr - Ende ca. 17:30 Uhr

in der „Großen Turnhalle“ an der Jahnstr. in Reichertshofen

Das Programm:

Wir bieten einen Einblick in unser Turnprogramm für alle Altersgruppen.

Und dazu laden wir Sie/Euch ganz herzlich ein!

Vorführungen:

Mutter-Vater-Kind-Gruppe

Kinderturnen

Dance Kids

Boden- und Geräteturnen

Jazzdance und rhythmische Sportgymnastik

Einrad.

  

Für das leibliches Wohl wird durch eine Kaffee- und Kuchentafel gesorgt. Wir freuen uns auf Sie/Euch!

 

Großes Weihnachtsturnen

Am 20.12.13 fand in der großen Turnhalle wieder unser traditionelles Weihnachtsturnen statt. Die Gruppen Dance Kids, Kinderturnen und Geräteturnen zeigten Ihr Können. Rund 60 Kinder kamen um 15:30 Uhr aufgeregt in die Halle und zeigten eine ganze Stunde lang ein abwechslungsreiches Programm.

Nach einführenden Worten von Herrn Meier und Herrn Franken unterhielten zuerst die Dance Kids die zahlreich erschienen Zuschauer mit einem folkloristischen Tanz. Anschließend führte die Freitagsgruppe von Frau Giemza, Frau Jahre und Frau Strasser vor, wie spielerisch die Grundlagen des Turnens stützen, rollen und balancieren geübt werden können.

Zum Abschluss zeigte die Gruppe Geräteturnen von Frau Repper, Frau Richter und Frau Langer ihr Können am Boden, den Ringen und auf den Kästen.

Es ist schön zu sehen, wie die Kinder durch regelmäßiges Training im Laufe der Jahre ihre Feritgkeiten weiterentwickeln. Rhythmik und Taktgefühl werden geschult. Bewegungsabläufe werden flüssiger und eleganter, Spannung und Stützkraft entwickeln sich und die Körperhaltung der Kinder wird zunehmend besser.

Den abwechslungsreichen Nachmittag liesen wir mit Kinderpunsch, Glühwein und Lebkuchen ausklingen.

 

Die Turnabteilung wünscht allen ein Gutes neues Jahr 2014

Ferienpass 2013

Auch dieses Jahr betätigte sich die Abteilung Turnen künstlerisch kreativ. Wir konnten für unsere Aktion wieder die Manchinger Künstlerin Katharina Roth-Grigori gewinnen. Unter ihrer Anleitung entstanden beeindruckende Kunstwerke.

Da das Wetter wieder mitspielte hatten wir einen wunderschönen Tag im Hof des Rathauses.

Vielen Dank

Tolle Leistung!

Am 29.6. und 30.6. fand in Ingolstadt das diesjährige Gauturnfest statt. Auch der TSV Reichertshofen konnte wieder 2
Mannschaften melden. Nachdem schon am Samstag viele Wettkämpfe im Bereich Turnen und Leichtathletik stattfanden, gingen unsere Mädels am Sonntag an den Start.

Im Wettkampf Gerätebahnen zeigten beide Mannschaften eine hervorragende Leistung und in einigen Geräten erzielten sie sogar die Höchstwertung.

P6300052kl

 

Wir gratulieren ganz herzlich Mannschaft 1 mit Mona Eßler, Valentina Brandl, Anika Walther, Vanessa Jahre, Alina Müller und Alina Stark zum 1. Platz.

Ebenso den 1. Platz erreichten: Johanna Klepmeir, Anna Kuchenreuther, Jana Walther, Capucine Schattleitner und Grazia Patrizia Conigliello

Herzlichen Glückwunsch – macht weiter so!

Zirkus – Akrobatik – Einrad – Rhönrad

Wir starten in die neue Saison!

Immer Samstag von 10.00 – 12.00 Uhr in der großen Turnhalle.

Habt Ihr Lust mal was Neues auszuprobieren? Etwas was nicht jeder kann? Ihr seid nicht so sportlich? Macht nichts!
Hauptsache Ihr habt etwas Geduld und einen starken Willen was Neues zu lernen.

Bewegungskünste fördern die Konzentration, Gleichgewicht, Koordination und Geschicklichkeit. Kommt einfach mal vorbei und versucht es mal.

Weiter Bilder auf unserer Galerie unter Turnen / Akrobatik

 IMG 0061a   IMG 0066a

Power Kids

Wir haben eine neue Stunde!

Power Kids (ca. 10-14 Jahre) Montag von 18.00 -19.00 Uhr

für alle, die gerne Spiele machen. Wir spielen Brennball, Völkerball, getrennter Pausenhof... und wie sie sonst noch alle heißen. Hier könnt Ihr Euch austoben und Spaß haben.

Wir fangen am Montag, den 22. 4. an.

Kommt einfach mal vorbei und bringt Eure Freunde mit.

Es freut sich auf Euch Doris.

Nähere Infos unter Tel. 08453 7411

TSV wieder mit 3 Mannschaften am Start

Auch dieses Jahr konnten wir wieder 3 Mannschaften zur Wettkampfsaisoneröffnung anmelden.

Am Samstag, den 2. März startete der Turngau Donau-Ilm die Wettkampfsaison in Böhmfeld. Bei knapp 200 Teilnehmern wurde der Wettkampf in zwei Teile aufgeteilt.

Am Vormittag starteten unsere Großen in der schwierigsten Kategorie Gerätebahnen P4 und verpassten hierbei mit 79 Punkten um nur 0,5 Punkte knapp den 3. Platz.

Wir gratulieren Johanna Klepmeir, Anna Kuchenreuther, Mona Eßler, Theresa Strebe, Cosima Mirz und Hannah Schönauer zum 4. Platz.

 

P2

 

Am Nachmittag hatten wir in der Kategorie P2 gleich 2 Mannschaften am Start.

Die Jüngeren (Jahrgang 2005/2006) waren zum ersten Mal dabei und erturnten sich einen 5. Platz.

Ebenfalls einen 5. Platz erreichten die etwas älteren (Jahrgang 2003/2004). Auch hier war es für zwei Turnerinnen der erste Wettkampf.

Herzlichen Glückwunsch an Valentina Brandl, Maria Haberer, Laura Offtermat und Vanessa Jahre.

Ebenso wie an Natalie Spiße, Annika Friedrich, Jessica Ibler und Paula Richter.

 

P4